Header Bild

Integration von BigBlueButton in Moodle


Synchrone Video- und Audioübertragung – BigBlueButton

Nach § 13 DSGVO ist die HWR Berlin verpflichtet, alle Nutzer*innen eines IT Systems über die Verarbeitung personenbezogener Daten zu informieren. Im Folgenden finden Sie die Datenschutzerläuterungen zur Integration von BigBlueButton in Moodle. Die vollständige Datenschutzerklärung zur Nutzung von BigBlueButton oder Moodle finden Sie jeweils in den Systemen unter Datenschutz.

Für die Durchführung von Webkonferenzen steht das Tool BigBlueButton als Plugin in Moodle zur Verfügung.

  1. Zweck: Integration des von der HWR Berlin bereitgestellten Webkonferenzsystems in die zentrale Online-Lehrplattform zur Durchführung von Online-Lehre.
  2. Erforderlichkeit: Vereinfachung der Prozesse zur Durchführung der Online-Lehre, Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von BigBlueButton, Vermeidung von Fehlern und Fehlbedienungen bei Bereitstellung von Online-Konferenzen zwischen Lehrenden und Studierenden.
  3. Verarbeitete personenbezogene Daten: fullName, Meeting ID, User ID, Rolle
  4. Sicherheit der Verarbeitung: Die Integration von BigBlueButton wurde von der IT einer Überprüfung hinsichtlich Risiken in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit unterzogen. Es wurden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zur Absicherung eines angemessenen Schutzniveaus getroffen.
  5. Löschfristen: Die zur Durchführung der Webkonferenz übermittelten Daten werden nach Beendigung dieser gelöscht. Technisch erforderliche Logdaten werden nach 7 Tagen gelöscht.
  6. Ort der Verarbeitung: Die Systeme Moodle und BigBlueButton werden an der HWR Berlin betrieben. Die Datenverarbeitung erfolgt somit in Deutschland.
  7. Empfänger und Übermittlungen der personenbezogenen Daten: Die Verknüpfung erfolgt über den BigBlueButton Endpoint mit einem dazugehörigen Secret (zur Absicherung). Eine Übermittlung von Verbindungsdaten an Dritte außerhalb der Hochschule (externe Empfänger) erfolgt durch das Plugin nicht.