Header Bild

Passwortänderung


Diese Anleitung gibt Ihnen Tipps und Hinweise zur Änderung Ihres Passwortes für Ihre zentrale HWR-Kennung.

Gespeicherte Passwörter löschen

Zunächst sollten Sie alle gespeicherten Passwörter von Ihren Geräten löschen, denn wenn Sie alte Passwörter gespeichert haben und Ihr Kennwort trotzdem ändern, passiert es sehr schnell, dass Ihr Konto durch wiederholte Falschanmeldungen gesperrt wird.

Diese Checkliste hilft Ihnen, alle gespeicherten Passwörter zu finden. Denken Sie bitte an die Passwörter für

jeweils direkt im System oder in Software wie z.B.

auf allen Ihren Geräten wie z.B.

Hinweis: Das Passwort für die Bibliotheksdienste ist nicht mit der zentralen Kennung assoziiert, sondern wird über https://bibkey.hwr-berlin.de/ geändert und gilt auch nur im Bibliothekssystem. Lediglich das Erstzugangspasswort ist hier das gleiche wie das der zentralen Kennung.

Passwort ändern

Ändern Sie nun das Passwort zu Ihrer Kennung auf einem der normalen Wege.

Beachten Sie dabei bitte die Mindestlänge von 8 Zeichen und die allgemein empfohlenen Vorgaben für sichere Passwörter:

Studierende / Lehrbeauftragte:

MitarbeiterInnen / ProfessorInnen:

Passwörter einspeichern

Falls gewünscht, können Sie nun das neue Passwort wieder in allen Geräten und Software-Instanzen einspeichern.

ACHTUNG: Verwenden Sie, wenn Sie Passwörter einspeichern, dafür umso mehr zusätzliche Sicherheiten wie Bildschirmsperren, Masterpasswörter, verschlüsselte Passwort-Safes usw.

Sie sind für alle mit Ihren Accounts und damit in Ihrem Namen geführten Kommunikationen und Handlungen verantwortlich und haftbar!