Header Bild

Formulare


Antrag auf Benutzeraccount für eine(n) studentische Hilfskraft / Praktikant(in) / Gast

Sie müssen sich zur Antragstellung mit Ihrem Rechner im Hochschulnetzwerk befinden (direkt per Kabel, mit eduroam-WLAN oder via VPN). Über den folgenden Link gelangen Sie zu den elektronischen Formularen für die oben genannten Anträge:

HWR Ticketsystem – Neues Prozess-Ticket

Melden Sie sich dort mit Ihrer HWR-Kennung an. Klicken Sie anschließend in das leere Prozessfeld und wählen Sie den entsprechenden Prozess aus:

Hinweise zu studentischen Hilfskräften

Ein Account für eine studentische Hilfskraft / Praktikant(in) ist durch die/den Fachvorgesetzte(n) unter Befristung auf die Laufzeit des Vertrages zu beantragen. Eine persönliche E-Mail-Adresse wird dabei nur mit einer fachlichen Begründung eingerichtet. Im Falle der Verlängerung eines bestehenden Accounts ist rechtzeitig ein Verlängerungsantrag zu stellen, um die automatische Deaktivierung des Kontos zu verhindern. Bei frühzeitigem Ausscheiden ist die IT zu informieren, damit das Konto deaktiviert wird.

Hinweise zu Gästen

Ein Account für einen Gast ist durch einen Beschäftigten der HWR (Gastgeber) zu stellen. Gäste der HWR sind Personen, die sich in Kooperation und unter Aufsicht des Gastgebers zu Studien- oder Forschungszwecken für einen begrenzten Zeitraum (max. 4 Wochen) an der HWR Berlin aufhalten und die IT-Systeme nutzen möchten. Der Gastantrag ist ebenso zu verwenden für Zweitaccounts hauptamtlich Lehrender (jeweils max. 1 Jahr), allerdings nicht für Lehrbeauftragte und Gaststudierende, die über automatisierte Prozesse Account-Daten erhalten, ebenso nicht für Besuchergruppen, die ausschließlich WLAN benötigen.