Header Bild

Dokumentation Linux Mint (18.1)


Voraussetzungen

Linux Mint (18.1); Administratorrechte

„Eduroam“ erzeugen

Netzwerkverbindungen öffnen (Menü -> Suche), Hinzufügen anklicken.

Verbindungstyp „Funknetzwerk“ erzeugen

Funknetzwerk „eduroam“ bearbeiten

Verbindungsnamen

Tragen Sie unter Verbindungsnamen und SSID „eduroam“ ein.

Sicherheit des Funknetzwerks

Registrierkarte Sicherheit des Funknetzwerkes öffnen, als Sicherheit „WPA WPA2 Enterprise“ und als Legitimierung „Geschütztes EAP (PEAP)“ auswählen. Als CA-Zertifikat wird das Deutsche Telekom Root 2 Zertifikat benötigt. Unter: Rechner >etc>ssl>certs. Oder dieses laden Sie sich von unserer Website www.it.hwr-berlin.de her unter und legen diese Datei dauerhaft in einen Ordner Ihrer Wahl ab. Das  Zertifikat sollte so lange Eduroam verwendet wird, nicht gelöscht werden. Die PEAP-Version auf „Automatisch“ einstellen und als Innerer Legitimierung „MSCHAPv2“ auswählen.

Als Benutzername die HWR-Kennung verwenden, mit der Domäne @hwr-berlin.de und als Passwort Ihr persönliches Passwort der HWR-Kennung eingeben.