Microsoft 365 für Studierende, Lehrende und Beschäftigte der HWR Berlin

Hinweis zur Lizenznutzung

Die Microsoft Lizenzen der HWR Berlin sind nur gemietet.

Die Lizenzbestimmungen von Microsoft sehen vor, dass die Lizenzen der Hochschule ausschließlich für Hochschul-Zwecke eingesetzt werden dürfen. Möchten Sie die Software auch für eigene, d.h. für nicht Studien-Zwecke (z.B. Erstellungen oder Präsentieren von Dokumenten im Rahmen erlaubter Nebentätigkeiten, Verfassen von Briefen an Ihre Familie) nutzen, müssen Sie eine eigene Lizenz erwerben.

Die kostenlosen und datenschutzfreundlicheren Office OpenSource-Varianten LibreOffice oder OpenOffice können für viele Anwender eine Alternative sein. Für Online-Videokonferenzen sind dies BigBlueButton; für Cloudspeicherdienste die kostenlose HWR-Cloud.

Microsoft 365 und Office 365 für Studierende

Für Studierende gibt es ohne Entgelt und als frewilliges Angebot der HWR Berlin Microsoft 365 A3 für die Dauer ihres Studiums während eines bestehenden Lizenzvertrages der Hochschule mit Microsoft ab Mai 2021.

  • Word, Excel, Power Point, OneNote, Staff Notebook
  • Teams
  • OneDrive
  • Lists
  • Stream
  • Project for Office (Viewer für Microsoft Project Dateien)
  • Whiteboard
  • Sharepoint
  • Delve

Microsoft 365 und Office 365 für Lehrende, Lehrbeauftragte

Für Lehrende und Lehrbeauftragte stehen während eines bestehenden Lizenzvertrages der Hochschule folgende Anwendungen zur Nutzung zur Verfügung. Diese sind datenschutzrechtlich geprüft und freigegeben. Alle anderen MS 365 Anwendungen sind nicht für die Nutzung freigegeben.

  • Word, Excel, Power Point, OneNote, Staff Notebook
  • Stream
  • Teams
  • OneDrive / Sharepoint ausschließlich als Ablageort für Teamsaufzeichnungen

–> Als Cloudressource ist die HWR-Cloud zu nutzen

Weiterführende Hinweise:

Daten, die im Rahmen des Student Lifecycle erhoben und bearbeitet werden, sind ausschließlich über die entsprechenden Fachanwendungen (z.B. Campusmanagementsystem) zu verarbeiten.

Mit den Office-365-Produkten erstellte Dokumente sind ausschließlich auf den Netzlaufwerken oder der HWR-Cloud zu speichern.

Microsoft 365 und Office 365 für Beschäftigte

Für Beschäftigte stehen während eines bestehenden Lizenzvertrages der Hochschule folgende Anwendungen zur Nutzung zur Verfügung. Diese sind datenschutzrechtlich geprüft und freigegeben. Alle anderen MS 365 Anwendungen sind nicht für die Nutzung freigegeben.

  • Teams
  • OneDrive / Sharepoint ausschließlich als Ablageort für Teamsaufzeichnungen

–> Als Cloudressource ist die HWR-Cloud zu nutzen