Header Bild

Anleitung und Hilfe zum Portal Campus4u


Anleitung und Hilfe zum Portal Campus4u (FB1 und IMB)

Dieses Portal informiert über eine Vielzahl von Informationen rund um die Organisation von Studium und Lehre für den Fachbereich 1 und dem IMB. Diese können jederzeit und überall online abgerufen werden. Für das Nachschlagen der wichtigsten Auskünfte des Vorlesungsverzeichnisses wird kein Login benötigt. Erst wenn Sie personalisierte Informationen abrufen wollen, benötigen Sie eine  Zugangskennung (Passwort). Diese Anleitung gliedert sich in folgende Abschnitte:

Hinweis:

Die Hotline hotline@hwr-berlin.de gibt sachkundige Auskunft und liefert Hilfestellungen für Dozenten und Studenten. Es werden jedoch nur  Fragen zur Bedienung der Homepage beantwortet.
Bei inhaltlichen Unklarheiten bezüglich einer Lehrveranstaltung bitten wir Sie, sich an das Lehrbetriebsamt oder das zuständige Studienbüro zu wenden.Für den persönlichen Support steht das PC-Pool-Team zu den üblichen Öffnungszeiten gern zu Verfügung.

Zugangsdaten

Studierende

Rechtzeitig vor Studienbeginn erhalten neuimmatrikulierte Studierende per Post eine Initialkennung, die für sämtliche elektronische Systeme der HWR Berlin am Campus Schöneberg (Fachbereich 1 und IMB) gilt. Der Benutzername setzt sich in der Regel aus dem Präfix s_ und Ihrem Nachnamen zusammen und wird bei Bedarf um Buchstaben des Vornamens ergänzt. Beispiel: Jana Mustermann – s_mustermann Das Initialpasswort enthält 8 Zeichen. Bitte ändern Sie dieses Passwort über die Änderungsfunktion im OpenXchange Webmail-Portal (https://webmail.stud.hwr-berlin.de/appsuite/). Das Initialpasswort bewahren Sie bitte auf, im Falle eines Passwortverlusts, kann die IT das Passwort auf das Initialpasswort zurücksetzen.
Studierende, die vor dem Sommersemester 2015 eingeschrieben wurden, verwenden bitte weiterhin als Benutzernamen in Campus4u ihre
Matrikelnummer mit der vorgesetzten 7721 und 0 bis die Kennung eine Länge von 11 Zeichen aufweist. Zum Beispiel Matriknr
327259 hat die Kennung 77210327259, MatrikelNr 27259 hat die Kennung 77210027259. Bitte beachten Sie dass die Kommunikation mit der Hochschule nur über diese Emailadresse und nicht über eventuell angegebene private Emailadressen erfolgt.

Lehrende

Für Campus4u gilt noch ein anderer Account als der zentral vergebene. Bitte wenden Sie sich an Frau Kochan(FB1) oder Frau Passow(IMB).

Lehrveranstaltungen belegen

Allgemeine Information für Studierende des FB1:
Bevor eine Belegung möglich ist, erfolgt zunächst die Anmeldung mit Hilfe der persönlichen Zugangsdaten. Dafür wird auf der Startseite der Benutzername und das Passwort in die entsprechenden Felder eingegeben und die Anmeldung durch klicken auf „Login“ bestätigt.
Bei der Kursauswahl sind zwei Prioritäten möglich. Demnach wird einem Kurs dessen Belegwunsch die höchste Priorität hat die Priorität 1 zugewiesen. Nach dem ein Kurs mit dieser Priorität belegt wurde, ist es möglich einen Parallelkurs mit der Priorität 2 zu belegen. Die Prioritätensetzung stellt jedoch keine Beleggarantie dar. Sie dient lediglich der optimierten Belegwunscherfüllung. Zudem gilt es zu beachten, das maximal 32 Semesterwochenstunden mit der Priorität 1 und darüber hinaus nur Lehrveranstaltungen mit der Priorität 2 belegt werden können. Über den Ablauf des Belegverfahrens mit der endgültigen Zulassung zu den Lehrveranstaltungen und damit verbindlichen Prüfungsanmeldung informiert Sie Ihr Fachbereich 1. Belegt werden kann in der Regel 14 Tage vor dem Semesterbeginn und wird auf der
HWR Homepage durch den FB1 bekannt gegeben. Nach Ende der Belegfrist werden die Wünsche für ca 5 Tage bearbeitet und unterliegen in der Zeit ständigen Änderungen. Teilweise sind in dieser Zeit die Belegungen für die Studierenden nicht sichtbar. Die Freigabe und damit die Verbindlichkeit der Belegungen mit dem Status „ZU“ wird vom FB1 in der Laufzeile auf der Startseite von Campus4u bekannt gegeben.
Studierende erhalten ca 4 Wochen nach Ende der Belegfrist noch einmal für 3 Wochen die Möglichkeit sich von ihren zugelassenen Belegungen abzumelden. Danach ist ein Rücktritt von dieser Prüfungsanmeldung nicht mehr möglich. Es liegt in Ihrer Verantwortung den Status Ihrer Belegungen zu kontrollieren, da der Status „ZU“ eine verbindliche Prüfungsanmeldung bedeutet und bei nicht erscheinen
automatisch zu einer nicht bestandenen Leistung führt.

Eine Lehrveranstaltung belegen:

Um eine Vorlesung aus dem aktuellen Semester zu belegen, empfiehlt es sich wie folgt vorzugehen: Nach dem sich der Student erfolgreich angemeldet hat, erscheint zunächst die persönliche Seite des Benutzers. Da klicken Sie erst auf der Reiter „Veranstaltungen“.
Dort befindet sich unter der Überschrift Veranstaltungen der Unterpunkt Suche nach Veranstaltungen. Nach dem der Link durch anklicken aktiviert wurde, erscheint eine Eingabemaske. Hier werden die bekannten Suchkriterien (z.B. Titel der Veranstaltung) eingetragen und so
das Suchergebnis eingeschränkt. Am oberen linken Rand kann zudem die Anzahl der Ergebnisse auf einer Seite sowie die Sortierung nach den gewünschten Kriterien ausgewählt werden.
Um einen Kurs aus dem Studium Generale zu finden, wird zunächst am Ende der Zeile Studiengang der Button „auswählen“ angeklickt und anschließend Studium Generale ausgewählt. Es erscheint erneut die Eingabemaske mit dem Studiengang. Durch klicken des Buttons „Suche starten“ wird die Suche aktiviert. Alternativ können Sie ihre Lehrveranstaltungen in dem „Vorlesungsverzeichnis“ suchen. Da werden die Kurse nach dem Studiengang geordnet. In jeden Studiengang finden Sie die nötige Kurse die zu belegen sind.
Um einen Kurs zu belegen wird zunächst der Button „Jetzt belegen/löschen“ geklickt. In der nachfolgenden Ansicht muss die Auswahl noch einmal bestätigt werden indem der Button „jetzt belegen“ aktiviert wird. An dieser Stelle gibt es die Möglichkeit seinem Belegwunsch die gewünschte Priorität zu zuweisen. Diese Möglichkeit wird jedoch nur dann angezeigt, wenn mindestens eine Parallelveranstaltung stattfindet. Um weitere Kurse zu belegen ist der Button „Zurück zur Auswahl“ zu drücken und wie beschrieben zu verfahren. Nach Abschluss der Belegungen können alle Belegungen angesehen werden, in dem man am oberen Bildschirmrand (rechter Menübereich) „Meine Veranstaltungen“ anklickt. Ein Umschalten zwischen der Studiengänge und Stundenplanansicht ist hier möglich.
Die hier beschriebene Vorgehensweise für die Abgabe Ihrer Belegwünsche ist nur eine Möglichkeit. Wenn Sie etwas erfahrener im Umgang mit Campus4u sind, werden Sie noch andere Wege entdecken.

Persönlicher Stundenplan aus Sicht des Studenten

Zunächst muss unter Rubrik Veranstaltungen der Link Stundenplan ausgewählt werden. Das Ergebnis kann sehr unübersichtlich sein, gerade wenn es viele Parallelveranstaltungen gibt. Darum empfiehlt es sich die zweckmäßigste Ansicht durch probieren zu finden. Dazu kann zwischen Liste kurz bis lang oder Plan kurz bis lang gewechselt werden um mehr und ausführlichere Informationen über die Lehrveranstaltungen zu erhalten.

Rückmeldungsvorgang

Seine Rückmeldegebühr und deren Höhe, sowie den Rückmeldestatus erfährt man unter „Rückmeldestatus“. Man muss in Campus4u überprüfen ob die Zahlung für das kommende Semester angekommen ist oder nicht, in dem Sie auf der Reiter „Veranstaltungen“ klicken und eine Spalte „Rückmeldung“ aufrufen.

Einsicht der Noten auf Deutsch und Englisch

Unter Reite „Meine Funktionen“ findet man Notenübersicht in verschiedenen Varianten, die man in PDF-Format herunterladen kann.

Modulsuche

Sucht man nur einen bestimmter Modul, geht man auf Campus4u. Und unter Kategorie klickt man auf „Module“. Hier erscheint eine Suchmaske, wo man eine gesuchte Information eingibt.

Online Bewerbung für Studienplatz

Wollen Sie sich für das Studium online bewerben, gehen Sie auf der Start-Seite zu dem Schnellzugriff und wählen Sie „Online-Bewerbung“. Alternativ können Sie auf der Start-Seite auf der „Studium“ klicken. Unter Kategorien (links) klicken Sie auf den „Bewerbung“ ->„Online-Bewerbung“. Wählen Sie den richtigen Fachbereich, da finden Sie das Online –Formular.

FAQ – Oft gestellte Fragen und Antworten:

  1. Wie finde ich ausführliche Informationen (Raum, Dozent, Einzeltermine, Ausfälle etc.) zu einer bestimmten Lehrveranstaltung? Unter der Rubrik Veranstaltungen befindet sich die Stichwortsuche. Hier kann der Titel oder die Nummer einer Lehrveranstaltung eingegeben werden. Wichtig ist, dass bei der Nummernsuche nur die ersten sechs Stellen eingegeben werden, da die letzen zwei lediglich die Gruppe bestimmen. Wenn es zu einer Lehrveranstaltung Parallelgruppen gibt, werden diese in der Übersicht angezeigt.
  2. Wie finde ich Blockveranstaltungen, Einzeltermine und Sondertermine? Unter der Rubrik Veranstaltungen befindet sich der Link Heutige Veranstaltungen. Dort werden alle am heutigen Tag stattfindenden Lehrveranstaltungen statt. Es ist auch möglich am oberen rechten Rand das Datum zu wechseln und so andere Tage aufzurufen.
  3. Was bedeutet die Bezeichnung 01E?Die Nummer 01, 02 usw. bestimmen die Parallelgruppen. Der Buchstabe E informiert darüber, dass die Lehrveranstaltung auf Englisch abgehalten wird.

Persönlicher Stundenplan aus Sicht des Dozenten

Um Ihren persönlichen Stundenplan abzurufen benötigen Sie kein Login. Klicken Sie als erstes unter der Kategorie Veranstaltungen den Link „Suche nach Veranstaltungen“. Im Suchfenster geben Sie bitte ihr Name ein, danach erscheinen alle Kurse die Sie unterrichten.
Es werden alle Lehrveranstaltungen, die Sie unterrichten, in einer Zusammenfassung angezeigt. Sie erhalten weitere Informationen, wie z. B. in welchen Raum findet Ihre LV statt, vollständiger Titel, Parallelgruppen etc., in dem Sie die Ansicht wechseln. Versuchen Sie durch klicken der Buttons Plan lang, mittel und kurz um ihre optimale Ansicht zu finden.

Raumsuche

Wenn Sie einen Ersatz- oder Zusatztermin ansetzen und dafür einen geeigneten Raum suchen, gibt es die Möglichkeit die Verfügbarkeit Ihres Wunschraumes zu überprüfen. Die Reservierung findet jedoch nach wie vor im Lehrbetrieb statt. Wählen Sie dazu die Stichwortsuche unt
er der Kategorie Räume und Gebäude. Klicken Sie auf „Suche nach Räumen“. Eine Suchmaske erscheint, wo Sie gesuchte Daten eingeben.

Adressänderung für Studenten

Bitte geben Sie eine Adresse an, an der die POST der Hochschule gehen soll.

Moodle

Moodle ist die zentrale Lernplattform der Hochschule. In jedem Semester werden Ihnen hier genau die Lehrveranstaltungen angezeigt, in denen Sie in Campus4u den Status „ZU“ erhalten haben. Der Abgleich zwischen beiden Systemen erfolgt dabei täglich, so dass vorgenommene Kursbelegungen mit dem Status „ZU“ spätestens einen Tag später auch in Moodle zu sehen sind. Tragen Sie sich innerhalb des Belegungszeitraums wieder aus einem Kurs aus, wird die Buchung auch in Moodle gelöscht. Neben den planmäßigen Semesterkursen, stehen Ihnen weitere Moodle ‐ Kurse mit Beratungsangeboten der jeweiligen Serviceeinrichtungen zur Verfügung. In diese können Sie sich teilweise direkt in Moodle selbst einschreiben. Lehrende können etwa 2 ‐ 3 Wochen vor dem Semesterstart auf die Veranstaltungen in Moodle zugreifen. Ein Abgleich der Veranstaltungen zwischen Campus4u und Moodle findet ebenfalls täglich statt.
Bei Fragen hierzu können Sie sich an das E ‐ Learning Team wenden (elearning@hwr-berlin.de).